Newsletter-Anmeldung
Newsletterempfang von Hüttenwerk - Musik & mehr gewünscht?

Name:
E-Mail:
ARETHA FRANKLIN TRIBUTE NIGHT
im Hüttenwerk am 17. Januar 2020, Beginn: 21:00 h
Vorverkauf: ab 15,- Euro
Abendkasse: 17,- Euro






Im August 2018 hat Aretha Franklin, die Königin des Soul diese Welt verlassen.

Bleiben werden von ihr Meisterwerke der Gesangskunst , stilprägende und trendsetzende eigene Songs und Interpretationen von Stücken anderer Künstler, die durch sie erst zu Kunstwerken und Welterfolgen wurden.

Respect, Natural woman, Think, Cahin of fools und viele andere Songs der legendären Diva werden an diesem Abend von drei Sängerinnen und einer Band präsentiert, die dafür gemacht scheinen.

Ina Morgan tritt in der Region hauptsächlich als Frontfrau von Hot Stuff in Erscheinung. Zudem war sie mit Udo Lindenberg, Chris Norman und Avantasia auf Europa Tour und hat an vielen CD und Film/ DVD Produktionen dieser Bands mitgewirkt.

Soul-und Blueslady Jessica Born besitzt eindringliche Stimmgewalt gepaart mit einer Feinheit, die Gänsehaut und ekstatische Momente hervorruft.

Isabella Hof gewann den deutschen Rock und Pop Preis 2000 , arbeitete mit Rodger Hudgson ( Supertramp), John Davis ( Millie Vanillie) und moderierte mit Mola Adebisi bei Viva TV.
Begleitet werden die Ladys von Andy Kirchner ( guit) , Gernot Dechert ( sax),

Jörg Dewald ( keys,voc ) Bernhard Kraft( bass) und Martin Geiberger ( drums) also einem Teil des Aschaffenburger Musikadels.




Zur Webseite




Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz