DEPECHE RELOAD
im Hüttenwerk am 11. März 2023, Beginn: 20:00 h
Vorverkauf: ab 18,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 22,- Euro




Die Band beschreibt sich selbst wie folgt:

Wir haben Depeche Reload im Herbst 2007 ins Leben gerufen, um die genialen Songs, einer der kultigsten Bands
der 80´er und 90´er, zu zelebrieren. Unser Ziel war, mit diesem Projekt so zu klingen wie Depeche Mode live.

…und weil uns das noch nicht schwer genug war,
haben wir es uns zum Vorsatz gemacht,
alles live zu spielen, ohne irgendwelche Programme,
die im Hintergrund laufen !
(Wir sind live´er als Depeche Mode selbst ;)

Das wir 2009 (nach nur 2 Jahren) den Titel
„Hessens beste Tribute Band“ gewonnen haben,
unterstreicht noch mal, dass wir die Sache mit Liebe,
Hingabe und Erfolg betreiben.

Dem wichtigsten Kriterium einer Tributeband,
„Der Sänger sollte möglichst so aussehen und klingen wie das Original“ kommt Hermann erstaunlich nahe !
Er hat sogar seinen linken Arm Dave Gahan gewidmet.
(Einfach mal bei nächsten Konzert darauf achten ;)

Im Februar 2011 mussten wir unseren Bassisten ersetzen,
weil gewisse Umstände es leider nicht mehr zuließen, zusammen Musik zu machen.

Wir entschlossen uns dazu einen neuen Weg zu gehen
und suchten uns einen zusätzlichen Keyboarder.
Damit haben wir jetzt die optimale Besetzung,
mit der wir jetzt noch authentischer klingen, als zuvor.
Einem Punkt bleiben wir aber immer treu...
...alles Live zu spielen !!!

Unser Programm beinhaltet nach wie vor alle großen Hit´s,
einige Insiderstücke und natürlich unsere eigenen Favoriten.
...und die Set Liste ist noch lange nicht am Ende ;)

Überzeugt Euch bei einem unserer Konzerte davon,
dass es sehr leicht ist zu diesen Songs
zu tanzen und zu träumen.

Zur Webseite




Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz